Startseite
Plakat
Ausbildung Stöhr
AB Stöhr

"Vergessenes DDR-Design: Die Wallendorfer Porzellane von Gottfried Stöhr"

 

Dauer der Ausstellung: vom 17. April 2022 bis 4. September 2022

 

Die Wallendorfer Porzellanfabrik galt seit 1764 als eine der Wiegen des Thüringer Porzellans. Über 250 Jahre Tradition in der Thüringer Porzellankunst standen in der DDR dem Anspruch der Gegenwart gegenüber mit einem zeitgemäßen künstlerischen Ausdruck. „…bewährte Tradition fortsetzen, das Beste vom Neuen verfolgen und durchsetzen“ so der künstlerische Leitspruch des ehemaligen Chefdesigners der Wallendorfer Porzellanfabrik, dessen Entwürfe und Ausformungen sich heute noch in vielen Schrankwänden und Regalen finden. Die Ausstellung erinnert an diese vergessenen Porzellane der DDR-Zeit und an ihren Schöpfer: Gottfried Stöhr.

Barber#1
Barber Shop MuE
InShot_20210413_200829035