Vortrag "Vor 200 Jahren - Der Eisfelder Stadtbrand vom 7.07. 1822 und seine Folgen für das Stadtbild"

Aus Anlass des Eisfelder Stadtbrandes vom 07. Juli 1822 von vor 200 Jahren gibt es im Eisfelder Schlosssaal einen Vortrag von Ortschronist Klaus Pfrenger zusammen mit dem Museumsleiter Heiko Haine.

Tag: Donnerstag, der 07.07.2022
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Schlosssaal Eisfeld

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei.
Die Vernastaltung ist derzeit geplant. Bitte berücksichtigen Sie die dann aktuell gültigen Corona-Maßnahmen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 10. Februar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

MDR Thüringen podcast zum Eisfelder Schloss und Museum
Hier können Sie den podcast von MDR Thüringen gestaltet von Bettina Weber zum Eisfelder Schloss ...
Aktionstage im Eisfelder Museum
Einmal im Quartal kann ein Museumsaktionstag angeboten werden, der von Einwohnern der Stadt Eisfeld ...